Baumpflegearbeiten zwischen Hohwacht und Lütjenburg

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) führt vom 15. Februar bis voraussichtlich 28. Februar (jeweils von 8:00 bis etwa 17:00 Uhr) auf der Landesstraße 164 zwischen Lütjenburg und Hohwacht notwendige Baumpflegearbeiten durch. Ziel ist es, durch die Baumpflegemaßnahmen die Verkehrssicherheit zu gewährleisten und die Allee so lange wie möglich zu erhalten.
 
Der Verkehr wird während der Baumpflege jeweils einspurig geführt und über eine mobile Ampel gesteuert. Im Baustellenbereich ist das Tempo auf 30 reduziert. An den zum größten Teil sehr alten Eichen wird zuerst der Efeu in dem Maße reduziert, dass im Anschluss eine fachkundige Baumpflege-Untersuchung durchgeführt werden kann. Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Baumpflegemaßnahme einzustellen und um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutz der Baumpfleger.